Teilnahme


Zugangsvoraussetzungen für Psychologen/innen sind:

  • Abschluss in Psychologie (Diplom/Master).
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/in (PP oder KJP) mit Fachkunde VT.
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im klinisch-psychotherapeutischen Bereich nach Approbation.
  • Supervisionstätigkeiten ab Weiterbildungsbeginn.


Zugangsvoraussetzungen für Ärzte/innen sind:

  • Facharzt/ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie oder für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie.
  • Curriculare Weiterbildung in VT mit einem Unfang von mindestens 300 Stunden.
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im klinisch-psychotherapeutischen Bereich nach Facharztprüfung.
  • Supervisionstätigkeiten ab Weiterbildungsbeginn.


Über die Aufnahme in die Weiterbildungsgruppe wird nach einem persönlichen Auswahlgespräch entschieden.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 27. Januar 2017 17:10

Go to top